SapGold SAP Sensoren für Ipswitch WhatsUp
Tutorial
Hints
Für den Zugriff auf SAP sind folgende Hinweise zu berücksichtigen:
- Es sind gegebenenfalls unterschiedliche Versionen der „LibRfc32.Dll“ einzusetzen. Nicht alle Versionen arbeiten zufriedenstellend.
- Erscheint der Hinweis, dass die „MsVcP71.Dll“ fehlt, so sollte sowohl diese als auch die „MsVcR71.Dll“ im Sensorenverzeichnis eingestellt werden.
- Bei manchen „LibRfc32.Dll“ werden nur Passwörter in Großschreibung angenommen. Dieses Problem sollte bei der aktuellsten DLL behoben sein.
- Sowohl der Profiler als auch die Sensoren können nur direkt aus einem eigenen Sensoren-Verzeichnis angewandt und ausgeführt werden.
Um die aktuellsten und neuesten Sensoren einsetzen zu können, sollte jeweils der aktuellste Profiler benutzt werden. Weitere Hinweise finden Sie im Benutzer-Handbuch, welches per Mail angefordert werden kann.
- Das Vorhandensein der Datei „SapGold.Lic“ mit der zugehörigen Lizenzierung ist zwingend erforderlich.

ICON Software GmbH Mail: Info@Icon-Software.de
Impressum
Datenschutz