SapPrtg SAP Sensoren für Paessler's PRTG
S'Mon
Control
Im SAP selbst steht für die Administration der Systeme die sogenannte „SAP Management Console“ („SAP Systems Manager“ oder auch „SAPMMC“) zur Verfügung. Mit diesem Tool lassen sich die SAP-Systeme direkt verwalten und entsprechende Ablaufdaten dazu auslesen.
Über den SAP-Profiler lassen sich neben den SAP-spezifischen Daten auch Informationen und Befehle zum Betriebssystem, etwa zu JAVA, ICM oder J2EE interaktiv als Sensor definieren und im PRTG direkt einplanen.
Die Funktionen für die „SAP Management Console“ teilen sich in SAP- und NonSAP-Funktionen auf. Die SAP-Funktionen werden durch einen Alert-Tree abgebildet. Bei den NonSAP-Funktionen werden Daten aus der aktuellen bzw. beteiligten Systemumgebung ausgewiesen.
Die nebenstehende Liste zeigt den Befehlsvorrat der „SAP Management Console“ auf. Die jeweilige Funktionalität der Befehle ist der SAP-Dokumention zu entnehmen. Über den SAP-Profiler lassen sich die einzelnen Befehle direkt und interaktiv vor der Einplanung im PRTG ausführen.

ICON Software GmbH Mail: Info@Icon-Software.de
Impressum