SPS/x SPS Sensors for active Monitoring
Profiler
Mittels des SPS-Profilers werden die Zugangsdaten zu einem SPS-System erfasst und den Sensoren für die Ausführung bereitgestellt. Auch werden Übersichten zu den bereits erstellten Profilen angeboten.

Für den Zugang zu einem SPS-System werden neben dem IP-Namen auch die Rack- und Slot-Nummer benötigt. Für die SPS selbst wird ein Alias-Name sowie eine Kurzbeschreibung vergeben. Zudem lassen sich mithilfe des Profilers den einzelnen Ein- und Ausgabegruppen sprechende Namen zur besseren Identifikation zuordnen.

Zur Überprüfung des Zuganges zum SPS-System stehen zur Verfügung:
Ping
Es wird lediglich ein „Ping“ auf das beteiligte System ausgelöst
Info
Es werden die allgemeinen Systeminformationen angefordert
Check
Es wird der SPS-Zugang und dessen Run-Status ausgewertet
Mittels des SPS-Profilers stehen die Ergebnisse des Sensors dem beteiligten Monitoring-System bereits vor dessen Einplanung zur Verfügung.
Trace
Im Trace lassen sich alle Zugangsinformationen nachvollziehen

ICON Software GmbH Mail: Info@Icon-Software.de
Impressum